Die komplkexe technologische Entwicklung von HBB Szerviz GmbH

2015. February 13.

Die Investition wurde mit der Partnerfinanzierung der Europäischen Union im Rahmen des Neu Ungarn Entwicklungsplanes verwirklicht. Subventions Nummer GOP-2.1.1/B-2007-0306

Beginn der Investition: 25.06.2007   Ende: 19.09.2008

Im Rahmen der Investition wurde verwirklicht:

Beschaffung von 1 Stk. Analysator zur Schwingungsdiagnostik, Typ CMXA-70-M-M-SL FFT und Programm vom Hersteller SKF,    Lieferand: SKF Svéd golyóscsapágy Zrt., Budaőrs;
Beschaffung von 1 Stk.Gasgenerator, Typ OWELD 10000 EP, Lieferant: Profex Kft, Budapest;
Beschaffung von 1 Stk. 30 Tonnen Brückenkran, Typ KONE CXTD und der Bau einer Kranbahn mit Spannweite von 12 m und einer Breite von 54 m, Lieferant: Konecranes Kft, Budapest;
Beschaffung von 1 Stk.15 A 460 V DC Eurotem Elektrogetrieb, Typ 590P/0015/500/0011/UK/AN/0/230/000 4/4 DC, Lieferant: EUROTERM 2000 Kft, Budapest;
Beschaffung von 1 Stk. TESA MICRO-HITE 3D Dreikoordinaten Messgerät, Lieferant: Grafker Kft, Budapest;
Beschaffung von 1 Stk. inverter Schweissgerät Typ TIG 161 HDC, Hersteller STEL SRL, Lieferant: MOSER GmbH, Wien;
1 db Schenck gyártmányú CAB 706 típusú kiegyensúlyozó elektronika beszerzése, beszállító:Schenck RoTec GmbH, Darmstadt.