Komplette Motoren Wartung (TMM)

Die komplette Wartung von Motoren ist eine praktische Dienstleistung, die 24 Stunden lang zur Verfügung steht. Die HBB Szerviz GmbH bietet 24 stündige Telefonhilfe für den Kunden an. Die notwendigen Reparaturen werden je nach Situation vor Ort oder in der Werkstatt durchgeführt.

Die Benutzung der TMM hat viele Vorteile:

weniger unerwartete Stillstände ---> keine indirekten Schäden

grössere Lebensdauer ---> abnehmende und kontrollierbare Direktausgaben

die Versorgung der Ersatzteile wird schneller ---> kürzere Reparaturzeiten

zuverlässiger und planbarer Betrieb ---> verbesserte Dienstleistungsqualität

 

Wartung vor Ort:

An der Einrichtung wird eine Zustndsprüfung durchgeführt, welche aus einer Schwingungsanalyse und einer Schwingungsdiagnostik besteht sowohl auch aus elektronischen Tests. Die elektronische und mechanische Messung der Drehmaschine beinhaltet:

  • Drehzahlmessung
  • Schwingungs- und Lagerfehlermessung mit FFT Analysator Typ Microlog GX, sowie FFT Analysator in 2 Ebenen und 3 Richtungen, Typ ABB Collex
  • Messung charakteristischer Temperaturen an 5 Messpunkten
  • Dreiphasige Netzstrommessung auf 0,4 kV
  • Spannungsmessung
  • Isolationswiderstand-Messung von Elektromotoren

Nach ausgeführten Messungen und deren Conputerauswertung wird ein Protokoll erstellt. Dieses beinhaltet die gemessenen Ergebnisse, die Fehler und die Aenderungsvorschläge.

Wärend der vorbeugenden Wartung werden die nötige Säuberung durchgeführt, Filter ausgewechselt, Drehmaschine geölt sowie alle notwendigen Reparaturen durchgeführt. 
Sofern die Reparatur und Wartung vor Ort nicht ausgeführt werden kann, demontieren wir die Einrichtung und transportieren diese in unsere Werkstatt. Nach erfolgter Arbeit, wird die Maschine wieder an ihren Standort zurückgeführt und die notwendigen Einstellungen werden ausgeführt. Wellenausrichtung mit Laser falls dies notwendig ist sowie erneute Prüfmessungen.

Revision/Überholung: beinhaltet die notwendigen Reparaturen, wie z.B. Säuberung, Lagerwechsel, dynamische Auswuchtung (Ventilatoren, drehende Motoren use.), wickeln, impregnieren sowie anderweitige mechanische Reparaturen. Nach Beendigung der notwendigen Arbeiten wird die erneuerte Anlage unter Belastung einer Testmessung unterzogen.